Neues aus dem Arbeitslager - oder warum ich vor Aufregung nicht stillsitzen kann

Aktualisiert: Feb 14

Heute gibt es keinen neuen Artikel von mir. Stattdessen habe ich ein Bild für euch aus meinem Arbeitslager. Ich schreibe nämlich schon den ganzen Tag an meiner Unterlage für den nächsten Workshop "Natürliche Hilfsmittel für die kalte Jahreszeit" am 22.11.2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr.

Vor lauter Vorfreude kann ich es jetzt kaum noch erwarten euch meine liebsten Helferlein für die kalte Jahreszeit vorzustellen. Wir rühren gemeinsam meinen legendären Fichtenharzbalsam gegen Husten, Schnupfen, aber auch gut bei Gelenksschmerzen und kleinen Wunden.

Außerdem machen wir den wunderbaren Golden Balm, der als Wund- und Heilsalbe meine Kinder durch die Wickelzeit begleitet (hat) und mir noch immer gute Dienste als Wind- und Wetterbalsam leistet und eine hervorragende Basis für die unterschiedlichsten ätherischen Öle darstellt.

Und ich zeige euch die Vielseitigkeit von Oxymel, zur Leistungssteigerung und Stärkung des Immunsystems oder ganz gezielt mit bestimmten Kräutern versetzt, als Hustensaft.


Ach, ich freu mich schon so auf einen gemütlichen Abend mit euch, an dem wir herrlich werkeln und plaudern können.


Bis bald!

Katharina

52 Ansichten
  • Instagram

Katharina rührt auf Instagram

  • Facebook
  • Pinterest
  • Instagram Social Icon