Katharina rührt Online - 

Putzstein - Rezeptkarte

 

Hast du schonmal von einem Putzstein gehört? Für mich ist er zu einem kleinen  Tausendsassa im Haushalt geworden. Er ersetzt mir

  • das flüssige Spülmittel an der Abwasch

  • er reinig problemlos fettige Pfannen und verkrustete Töpfe

  • er poliert meine Spüle im Anschluss auf Hochglanz

  • und ist auch sonst überall im Haushalt einsetztbar

Wenn du schon Seifen gesiedet hast, dann ist der Putzstein ganz einfach und schnell gemacht. Dafür habe ich dir in einer 3-seitigen Unterlage alles zusammengeschrieben, was du für deinen eigenen Putzstein wissen musst.

Wenn du also schon Erfahrung im Umgang mit Natronlauge hast, kannst du bei mir ganz einfach das Rezept als PDF bestellen und sofort loslegen.

Wenn du noch nie Seifen gesiedet hast, dann empfehle ich dir zur Vorbereitung meinen Workshop "Naturseifen sieden ohne Palmöl".

Wenn du schon Erfahrung im Seifen sieden hast, dann schreib mir ein Mail um das Rezept als 3-seitiges PDF

zum Preis von 4,90€

zu bestellen.

Du hast noch keine Erfahrung im Umgang mit der Lauge? Dann empfehle ich dir zuerst den Onlinekurs "Naturseifen sieden ohne Palmöl" zu besuchen.

Das sagen meine Kundinnen über den Putzstein:

"Total begeistert bin ich von der Putzseife, die ist einfach spitze!!! Habe letztens meinen vom kochen verschmutzten Filter des Dunstabzugs gereinigt - einfach großartig!!!"

Sandra

"Der Putzstein ist wirklich sensationell" Schäumt sehr gut und ich putze nicht nur das Geschirr damit, auch die Küche und das Badezimmer werden super sauber. Wäre eine gute Idee zum verschenken. Danke."

Susanne

"Erstmals freue ich mich aufs putzen!"

Sabine